Herzlich willkommen bei Ihrem Facharzt für Innere Medizin Dr.med. Thomas Butzengeiger in Essen!

Außenansicht - Facharzt für Innere Medizin in 45138 Essen Außenansicht - Facharzt für Innere Medizin in 45138 Essen
Nach Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin biete ich seit 1992 neben einer hausärztlichen Grundversorgung mit Hausbesuchen und Betreuung von Heimpatienten moderne Diagnostik an.

Unsere Schwerpunkte sind unter anderem Magen-Darmerkrankungen und Darmkrebsvorsorge. Näheres können Sie unter unseren Leistungen nachlesen.

Daneben werden sinnvolle Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt. Auch naturheilkundliche Aspekte fließen in die individuell gestalteten Therapiepläne ein. Durch konsequente Terminplanung werden Wartezeiten vermieden.

Ihr Facharzt für Innere Medizin
Dr.med. Thomas Butzengeiger in Essen

Corona-Info


Magen-Darmspiegelungen


Trotz der aktuellen Coronasituation finden alle Magen- und Darmspiegelungen wie geplant statt. Diese Untersuchungen erfolgen in einem separaten Praxisbereich, so dass eine Infektionsgefahr so gut wie ausgeschlossen ist. Begleitpersonen können ihre Angehörigen wiederum in separaten Räumen abholen. Kommen Sie bitte pünktlich zu den Untersuchungen aber nicht deutlich vor dem Termin, da wir dann Raumprobleme bekommen.

Bei grippalen Infekten oder Symptomen sollten diese Untersuchungen nicht durchgeführt werden. Wir bitten hier um telefonische Absage.

Grippe


Patienten mit harmlosen grippalen Symptomen: Halskratzen, Schnupfen, Gliederschmerzen und Fieber unter 38,5 Grad sollten möglichst zu Hause bleiben. Sie können eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auch telefonisch bestellen. Wir würden diese dann weiterleiten. Das gleiche gilt für Rezepte und Überweisungen. Patienten mit schweren grippalen Symptomen: Fieber über 38,5 Grad, starker Husten mit oder ohne Auswurf , Atemnot oder schweres Krankheitsgefühl müssen in der Praxis untersucht werden.

In diesem Fall unbedingt einen Termin vereinbaren, um die Aufenthaltszeit in der Praxis auf ein Minimum zu reduzieren. Hausbesuche können aufgrund des hohen Zeitaufwandes nicht erfolgen.

In Zusammenhang mit einer Rückreise aus Coronainfektionsregionen bitte ebenfalls zu Hause bleiben und Kontakt aufnehmen mit dem Gesundheitsamt Essen: Tel. 0201-1238888

Ärztlicher Notdienst
116 117
+
x